User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31

Thema: Ersteindruck: Star Trek Strange New Worlds       

  1. #1
    Platzanweiser Avatar von prenz
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt.
    Beiträge
    426

    Ersteindruck: Star Trek Strange New Worlds

    "Lasciate ogni speranza, voi ch'entrate!" - so ähnlich ist mittlerweile meine Erwartungshaltung, wenn neues "Star Trek" erscheint, insbesondere wenn Kurtzman und Goldsman daran beteiligt sind.

    Aber trotz aller Bedenken muß ich zugeben, dass ich schon ziemlich neugierig auf "Strange New Worlds" war. Der Einsatz schien überschaubar: 55 Minuten der eigenen Lebenszeit und der restliche Verstand, der nach zwei Staffeln STD und Puke Hard noch verblieben ist. Was kann da schon schiefgehen?

    Das Konzept von SNW ist ja soweit bekannt; wie sehen die frühen Jahre der orginalen NCC-1701, mit Chris Pike auf dem Kapitänsstuhl; Anson Mount in der Rolle ist aus STD ja bereits bekannt und auch tatsächlich gut besetzt. Ebenfalls aus STD an Bord ist Ethan Peck als Discount-Spock, sowie Rebecca Romjin als Number One / Una.

    Tja, wo fange ich an? Am besten am Anfang, der erst mal etwas unterwältigend Pike und Spock einführt - Pike zaudert mit seinen Erfahrungen aus dem Klingonenkloster, und Spock heult sich auf Vulkan bei T'Pring aus. Schade, das ist die übliche Kurtzman-Charakterentwicklung. Boring. Wenigstens geht das innerhalb der ersten 12 Minuten über die Bühne, und die Handlung geht auf der Enterprise weiter, es gibt noch eine Einführung der übrigen Bridge-Crew, unter anderem eine sehr passend gecastete Uhura - kein Vergleich mit Ersatz-Guinan aus Picard. Ab da nimmt die Handlung dann Fahrt auf, wo ich aber aus Spoiler-Gründen mal nicht tiefer eingehen werde - nur soviel: Wir haben (endlich!) mal eine in sich abgeschlossene Episode, es gibt mehr Farben als dunkelblau und schwarz, und wir haben tatsächlich mal eine recht optimistische Grundstimmung, wo man als Zuschauer mal nicht wie sonst ne Runde Yvette-Picard-Baumeln als attraktive Alternativbeschäftigung betrachtet.

    Oder kurz: Ladies and Gentlemen, we have Star Trek (well, mostly...)! Wir haben fremde Welten, die erforscht werden, andere Kulturen, einen sympathischen Haudrauf-und-Schluß-Captain der auch abseits der Regeln Lösungen findet, und - tatsächlich etwas Hoffnung, dass NuTrek vielleicht doch mal so langsam die Kurve kriegt, nachdem ja in Prodigy schon erste Ansätze erkennbar waren. Sprachlich ist die ganze Sache oft sehr salopp geraten; da hat sich doch wohl nicht etwa einer an der Orville orientiert?! Das trifft auch auf manchen Charakter zu; Nurse Chapel ist da schon ziemlich - nunja, gewöhnungsbedürftig. Und ich halte es bei Star Trek für sinnvoll, wenn wie hier episodisch und nicht als Arc erzählt wird.

    Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass in den nächsten Episoden nicht wieder der sonst für Kurtzman-Trek übliche Effekt eintritt - nämlich dass die ersten ein bis zwei Episoden ganz ok sind, und der Rest der Season, wie z.B. bei Puke Hard in beiden Staffeln - dann häßliche Totalschäden werden...

    Wertung für S01E01: 8/10 Hit it!
    How does it feel to live long enough to see all your favorite franchises go down in flames?

  2. #2
    Cineast Avatar von Sasquatch
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.635
    Puha, endlich wieder Hoffnung am Horizont...

  3. #3
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.533
    Warten wir es mal ab !
    Ich erwarte nix, dann bin ich auch nicht enttäuscht.

    Puke Hard ?
    Muahahahahahahaha aka Gröhl

  4. #4
    Platzanweiser
    Threadstarter
    Avatar von prenz
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt.
    Beiträge
    426
    Hab ich von Doomcock geklaut...
    How does it feel to live long enough to see all your favorite franchises go down in flames?

  5. #5
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    469
    Bei welchem Streamingdienst läuft das aktuel?

    Gruß
    Dirk

  6. #6
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    3.057
    usenet

    Ne, denke das läuft bei paramount... OmU und DE kommt wohl auf Ende Jahr.

    THX... hatte mich bisher nich ran gedtraut...

  7. #7
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.533
    tach auch !

    War gar nicht mal so schlecht im Vergleich mit dem sonstigen Kurtzman Dreck.
    Nett eigentlich , wirklich nett.

    So ein bisschen wie ST-Classic.

  8. #8
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    889
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von frauhansen Beitrag anzeigen
    usenet
    Ist das Dark Web 1.0?

  9. #9
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.533
    tach auch !

    Eher Dark Web 0.95.1.24.5.99

  10. #10
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    889
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von BergH Beitrag anzeigen
    tach auch !

    Eher Dark Web 0.95.1.24.5.99
    Screenshot_20220512-104053_Chrome.png


  11. #11
    Kinobesitzer Avatar von Quentin
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.432
    Ach das sind die neuen 6-segmentigen IP-Addressen YMMD!

  12. #12
    Cineast Avatar von Sasquatch
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.635
    Mist, bei Vodafone Kabel gibt's die noch nicht...

  13. #13
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    889
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Quentin Beitrag anzeigen
    Ach das sind die neuen 6-segmentigen IP-Addressen YMMD!
    Teufelszeug.

    Zitat Zitat von Sasquatch Beitrag anzeigen
    Mist, bei Vodafone Kabel gibt's die noch nicht...
    Früher gab's sowas bei HKTV.

  14. #14
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von Kuhbaert
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von BergH Beitrag anzeigen
    Warten wir es mal ab !
    Ich erwarte nix, dann bin ich auch nicht enttäuscht.

    Puke Hard ?
    Muahahahahahahaha aka Gröhl
    Ich hoffe da gibts demnächst T-Shirts von.

  15. #15
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.533


    Oder was Bergh davon hält :

    tach auch !

    Was war das denn ?
    Das kam ja völlig unerwartet!
    Eine gute Kurtzman Folge !!!
    Weiter so!
    So muss Trek aussehen.
    Ja es gab Schwächen, aber insgesamt wurde man gut und trekig unterhalten.

    Das mit dem Singen war schon heavy and strange, aber geschenkt.

    Endlich mal wieder gutes Trek.

    Und die Schwester erinnert mich irgendwie an Captain Carter.
    Dies unaufgeregte hotness! Respekt !

    Jetzt fehlt noch Ensign Rand mit dem, Clipboard dann wäre alles perfekt.
    Allerdings würde sie dies (Clipboard) vor und hinter der Kamera jedwedem Chauvinisten über den Scheitel ziehen. (verdientermassen)

    Ich gebe auch 3,5 von 5 Gummiohren.

    Gruß BergH

    Antworten
    bergh60 sagt:
    17. Mai 2022 um 09:54 Uhr
    tach auch !

    Noch zu erwähnen wäre, dass die Uhura Darstellerin richtig gut ist.
    Sie ist am unteren Ende der nach oben offenen Burham Skala.
    Sehr erfrischend.

    Gruß BergH

  16. #16
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    3.057
    Na dann wollen wir auch mal hier....

    Ich bin begeistert... diese Neuinterprätation von TOS ist klasse... hatte die Serie aus den Augen verloren und vorgestern/gestern dann am Stück wechgeschnurbst.
    Endlich wieder eine Serie im ST universum die aus meiner Sicht echt klasse funktioniert. Und sie kommt ohne eine(n) Wesley oder Tilly aus... wie geil!!

    Die Episoden bauen nicht zwingend aufeinader auf und aus meiner Sicht sind die Charaktäre alle glaubhaft und mit genug Können dargestellt.
    Auch hat man verzichtet für jede potentielle Minderheit in der Zielgruppe noch einen Charakter einzupressen.

    Es gibt klassische Kirk-hau-drauf Aktion, amtlich schöne CGI genug Humor.
    All die kleinen Refferenzen an die spätere TOS Zeit lässt einen immer wieder schunzeln und man überlegt sich zwangsläufig immer mal wieder "ohhh, na wie sie aus der Logickfalle wieder raus kommen wollen bin ich gespannt".. aber es klappt!

  17. #17
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    889
    Blog-Einträge
    1
    Hat P+ jetzt die ganze Staffel im Programm?
    Dann könnte ich mal eine Testwoche starten.

  18. #18
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    3.057
    Weis nicht... siehe oben...

  19. #19
    Platzanweiser
    Threadstarter
    Avatar von prenz
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt.
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von frauhansen Beitrag anzeigen
    "ohhh, na wie sie aus der Logickfalle wieder raus kommen wollen bin ich gespannt".. aber es klappt!
    Zumindest mit einer Falle werden sie nicht davonkommen - nämlich mit der, dass Pike zumindest die nächsten 7 Jahre unsterblich ist, und es ihm vor allem auch selber bewußt ist. Ein solcher Charakter kann nicht mehr glaubhaft (tödliche) Risiken eingehen, was den Spannungsbogen mitunter doch etwas dämpft, und lädt zu einer gewissen Nachlässigkeit bei Drehbuchautoren ein, weil man so immer einen Ausweg hat, egal wie sehr man sich in die Ecke manövriert hat (ansatzweise z.B. in "Memento Mori" zu beobachten).

    Nichtsdestotrotz ist das eine richtig gute Staffel gewesen - Hut ab, dass hätte ich dem kurtzen Mann nicht zugetraut. Ich bin mal echt gespannt auf S02, u.a. wird von einer "Lower Decks"-Crossover-Episode gemunkelt...

  20. #20
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    889
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von frauhansen Beitrag anzeigen
    Weis nicht... siehe oben...
    Ah, Du bist ein User.

  21. #21
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von prenz Beitrag anzeigen
    Zumindest mit einer Falle werden sie nicht davonkommen - nämlich mit der, dass Pike zumindest die nächsten 7 Jahre unsterblich ist
    Nun ja... das haste bei jeder Episode wenn sie nich grad die letzte der Staffel ist und/oder er nich schon für die kommende gebucht ist.
    Zitat Zitat von prenz Beitrag anzeigen
    u.a. wird von einer "Lower Decks"-Crossover-Episode gemunkelt...
    das hatten wir imho ein einer Episode schon als die Nummer-1 ihren Spiznamen erfahren hat. Da war ne Aussage "phhh, was wissen denn die Unterdeckler schon" dabei... das kenne ich aus keiner Episode so das die Unterdeckler je erwhnt bzw. so genannt wurden.
    Geändert von frauhansen (25.01.2023 um 12:33 Uhr)

  22. #22
    Platzanweiser
    Threadstarter
    Avatar von prenz
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt.
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von frauhansen Beitrag anzeigen
    Nun ja... das haste bei jeder Episode wenn sie nich grad die letzte der Staffel ist und/oder er nich schon für die kommende gebucht ist.
    Als Zuschauer weißt Du das natürlich, das ist klar und öfter so (wobei es ja auch gelegentich mal so ist, dass in Serien und auch Filmen die Protagonisten unerwartet früh abtreten - ganz sicher kann man sich nie sein, wenn es sich nun nicht gerade um ein Prequel handelt). Aber hier weiß das auch die fiktive Figur Pike - und überleg Dir mal, wie Dein eigenes Handeln dadurch beeinflusst würde, wenn Du selber positiv weißt, dass Du nicht sterben kannst, egal was für irre Stunts Du machst.

  23. #23
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    3.057
    nicht ganz... denn er versucht ja der Prophezeiung zu entkommen.. gibt das also nicht als unveränderlich einfach zu den Akten.

  24. #24
    Platzanweiser
    Threadstarter
    Avatar von prenz
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt.
    Beiträge
    426
    Und welches Ergebnis hatte der Versuch? Resistance is futile...
    How does it feel to live long enough to see all your favorite franchises go down in flames?

  25. #25
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    3.057
    Bis jetzt... bis jetzt!

Ähnliche Themen

  1. Star Trek Discovery
    Von frauhansen im Forum TV
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 05.05.2022, 09:02
  2. Hörbuchempfehlung: Es lebe Star Trek 1-3
    Von frauhansen im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2020, 17:35
  3. Star Trek Beyond (2016)
    Von Donaldist im Forum neue Filme, Trailer, Previews
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 23:49
  4. Ersteindruck :: Star Trek 12 - Into Darkness
    Von Quentin im Forum Filme und Kino
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 06:59
  5. Star Trek - Into Darkness
    Von Quentin im Forum neue Filme, Trailer, Previews
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 14:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •