User Tag List

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: HD-DVDs       

  1. #1
    Cineast Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.477

    HD-DVDs

    Eine Bekannte von uns sagte, dass sie von ihrem verstorbenen Verlobten noch einen HD-DVD-Spieler und ca. 50 HD-DVDs herumliegen hat.

    Gibt es hier noch jemanden, der an sowas Interesse hat? Wenn ja, können Stromii und ich bei Gelegenheit mal eine Liste reinreichen, wenn nicht, sparen wir uns die Arbeit.
    Dies ist keine Signatur.

  2. #2
    Dauergast Avatar von Donaldist
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    HH, Germany
    Beiträge
    984
    Liste bitte.
    Wenn sie kein Laser-Rot haben, kann man die ja noch gucken.
    Prinzipiell steigt das Risiko für eine Verletzung, sobald man sich vom Sofa erhebt.

  3. #3
    Cineast
    Threadstarter
    Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.477
    Das Gesamtpaket besteht aus einem Player: Toshiba HD-DVD E1KE, dazu knapp über 60 Filme (mit ein paar Doppelten und noch Original verpackten), konkret:
    Bourne-Trilogie (Teil "Verschwörung" doppelt)
    Oceans 11-Trilogie
    Harry Potter 1-4
    Mumie 1-2
    Superman,
    Fast & Furios (3 Filme)
    Mission Impossible-Collection
    Batman Begins,
    Terminator 2
    Prestige
    Training Day
    Transformers
    Erbarmungslos
    The Fog
    Goodfellas
    Constantine
    Saw
    Beim ersten Mal
    Dragon Heart
    Poseidon
    Silent Hill
    Chirldren Of Men
    Pitch Black & Riddick - Chroniken eines Kriegers
    Liebe braucht keine Ferien
    Shooter (noch eingeschweißt)
    Black Rain (" ")
    Dreamgirls ( " ")
    Apollo 13
    World Trade Center
    Troja
    Wo die Liebe hinfällt
    Schöne Bescherung
    Charlie und die Schokoladenfabrik
    Evan Allmächtig
    Der Polarexpress
    Serenity - Flucht in neue Welten
    King Kong
    Passwort: Swordfish
    Das Parfum
    Doom
    300 (2x)
    Van Helsing
    Rambo (First Blood)
    Miami Vice (Farrell/Foxx)
    Daylight (Stallone)
    Death Proof
    16 Blocks
    Roter Drache
    Hulk

    Ursprünglich angedacht waren so etwa 150€ für das Gesamtpaket. Da das scheinbar etwas hoch angesetzt war (ich bin selber nie auf dem HD-DVD-Zug gewesen, habe daher wenig Überblick über realistische Preise), hat sie uns jetzt 100,-€ VB, als absolutes Minimum aber 70,-€ für das Gesamtpaket mitgeteilt.

    Für einzelne Scheiben bitte einfach mal bieten.

  4. #4
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von Kuhbaert
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109
    Ich habe zwar noch einen HD-DVD Player angeschloßen aber ich kann mich gar nicht daran erinnern wann der das letzte mal eine Scheibe gesehen hat.

    Ich würde vorschlagen gut verpackt in den Keller legen und 30 Jahre warten und dabei hoffen das sich bis dahin ein Kult darum gebildet hat wie heute für Laserdiscs und 8 Bit Rechner. :-)

  5. #5
    Cineast Avatar von Sasquatch
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.510
    Hab gerade mal bei nem Kumpel angefragt. Der Preis ist ja wohl der Hammer. Und der Player kann schon HDMI!

  6. #6
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    2.937
    [QUOTE=Kuhbaert;87009]Ich würde vorschlagen gut verpackt in den Keller legen und 30 Jahre warten /QUOTE]
    Von dem Vorschlag halt ich gaaaar nix.... der Alterungsprzess der Medienn aus Sicht der Anweder scheint zwar rapide, die der Nachfrage seitens der Sammler stecht dem aber nicht linar gegenüber.
    Nur weil es das HD-DVD Format nur tragisch kurz gab heisst es nicht das es einem Sammler wert ist.... so gesehen könnt ich auch ein par SVCD anbieten... die waren legal noch viel seltener.

  7. #7
    Dauergast Avatar von Donaldist
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    HH, Germany
    Beiträge
    984
    Dazu kommt, dass einige (wenn ich mich recht erinnere, viele Warner) Scheiben schon seit Jahren nicht mehr zuverlässig abspielbar sind. Wie das dann in weiteren 30-50 Jahren aussieht? Dann hättest Du sozusagen neben der kleinen Gruppe der Schellackplattensammler noch eine Teilgruppe von Sammlern zugespachtelter oder glattgeschliffener Schellackplatten... Denen kannst Du das dann teuer verkaufen.
    @Gartek
    Sind soweit die Standards, inklusive der damaligen Player-Beigaben (300, Bourne...), daher eher für Museums-Sammler, die HD-DVD verpasst haben, interessant.
    20-50% über Wunschpreis als Festpreisangebot in die Bucht und ebka und Preisvorschlag-Option bzw. VB aktivieren. Und warten.

  8. #8
    Dauergast Avatar von Donaldist
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    HH, Germany
    Beiträge
    984
    Zitat Zitat von Sasquatch Beitrag anzeigen
    Und der Player kann schon HDMI!
    Das war für viele damals ein Kaufargument (und dass BD-Player noch viel teurer waren), da viele DVD-Player immer noch mit Scart kamen (oder Oppo damals mit DVI!) und man Scart-Bild auf seinem nagelneuen 2,5k 1080i(!) TV nicht haben wollte...

  9. #9
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von Kuhbaert
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109
    Eben ich hatte meinen auch als gekauft als günstigen upscale Player mit HDMI und mit den Scheiben die es für umme dazu gab war der Player quasi geschenkt.

Ähnliche Themen

  1. [V] Diverse DVDs
    Von frozeneye im Forum Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 10:51
  2. DVDs Verkaufen
    Von Berfet im Forum Erfahrungswerte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 18:59
  3. [V] einen ganzen Haufen DVDs...
    Von kuebel im Forum Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 20:47
  4. [V] versch. BDs und DVDs
    Von TripleSix im Forum Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 19:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •