User Tag List

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 285

Thema: Corona mich nicht voll ..       

  1. #26
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.929
    Blog-Einträge
    3
    Hier bei uns direkt in der Nachbarschaft gab es jetzt die erste Tote wegen dem Coronavirus.


    Wäre alles nicht nötig gewesen wenn die blöde Kuh das Paket Toilettenpapier losgelassen hätte.

  2. #27
    Cineast
    Threadstarter
    Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.189
    Egal wie es ausgeht, am Ende gewinnt der Staat - wieder von hinter einer Paywall:

    In Dänemark ist ein Notstandsgesetz verabschiedet worden, dass es den Behörden der Regierung ab sofort erlaubt, Menschen die Verabreichung eines potenziellen Impfstoffs gegen das neue Coronavirus aufzuzwingen.

    Darüber hinaus sehen sich die nationalen Behörden bis März 2021 dazu in die Lage versetzt, jede Art von Machtbefugnis an sich zu reißen, um die COVID-19-Pandemie im eigenen Land zu bekämpfen, wie das dänische Outlet The Local berichtet.

    Bürger, die es ablehnen, sich auf das neue Coronavirus testen zu lassen, blicken finanziellen Strafzahlungen oder Gefängnisstrafen entgegen. Gleichzeitig wird es nicht auf das Coronavirus getesteten Personen zu einem maximalen Grad erschwert, fortan noch Geschäfte, Supermärkte, öffentliche Behörden und Hospitäler zu betreten.

    „So wie sich auf Basis dieses Notstandsgesetzes nun auch Quarantänemaßnahmen im Land durchsetzen lassen, sehen sich die dänischen Behörden nun auch dazu in der Lage, die eigenen Bürger zu einer Impfung gegen das neue Coronavirus zu zwingen. Dies gilt selbst unter der Prämisse, dass es momentan keinen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 gibt.“

    Mit diesen Worten wurde der Kopenhagener Universitätsprofessor Jens Elo Rytter zitiert, der zudem darauf hinwies, dass diese ergriffenen Maßnahmen die extremsten seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs seien. Ursprünglich sah die inzwischen verabschiedete Gesetzesvorlage noch schärfere Maßnahmen im Angesicht der Virus-Ausbreitung vor.

    Den nationalen Polizeikräften hätte es mit Blick auf die ursprüngliche Gesetzesversion auch erlaubt sein sollen, private Heimstätten ohne einen richterlichen Durchsuchungsbefehl zu betreten, falls es Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion in den entsprechenden Haushalten geben sollte. Doch dieser Passus wurde wieder verworfen und herausgenommen.
    Contagnion the REAL movie - now in your neighbourhood!

  3. #28
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.842
    Und wo liegt das Problem? Wenn diese ganzen Prenzlauer-Berg-Spacken-Impfeneurotiker nicht sone Panik gemacht hätten die Jahre würde es da jetzt nih brauchen.
    Ich für meinen Teil bin der Meinung das wenn es eine bedrohliche Siuation gibt, und von der sind wie hier noch weit entfernt, dann muss man als Staat auch durchgreifen können.

    Mir ist auch kla das es darauf ankommt was man am ende draus macht... aber bis dahin sollten wenigstens aus dem Schmusevirus jetzt gelernt werden können.

  4. #29
    Spalter Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    19
    Zitat Zitat von frauhansen Beitrag anzeigen
    Das System bricht nicht zuammen.. und wenn doch dann aufgrund der Panikamche. ...
    Das ist ein wahrer Satz - und ich muss leider sagen, dass mir das hier wie genau ebenjenes vorkommt - Panikmache.

    Es ist längst erwiesen, dass das sharen von Inhalten, in denen Leute Schlange stehen um was zu bekommen, exakt jenen Reflex bei denen beflügelt die sich noch nicht angestellt haben.
    Immer wieder die Klopapier Diskussion? Da muss wohl was dran sein, ich kaufe besser auch mal welches...

    Die Mechanismen sind so einfach um ein System an die Grenzen zu bringen - ein wenig mehr Besonnenheit, Deeskalation und gesunder Menschenverstand würde so manchem besser stehen als die unheilige Verquickung von Gesamtkrisenbetrachtung gepaart mit Reichsbürger-Ideologie und gesteigertem Mitteilungsbedürfnis.
    Kanns leider grad nicht netter formulieren.

    Was issen mit Boardtreffen dieses Jahr?
    Wenn unserer kleinen Truppe jetzt wegen der Scheiße noch 50% wegfallen, dann sitze ich mit Gerd allein da.
    Wenn das durcheskaliert bis dahin, dann machen wir uns am Ende strafbar bei Begegnung...

    Liebe und Grüße
    MOS2000

  5. #30
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.842
    Schön zusammengefasst!
    Was das boardtreffen betrifft.. denk bis dahin iss das durch.. davon ist auszugehen.
    Einerseits weil, auch entgegen diverde "Nachrichten" bei facebook/Whatsup nach einer Infektion eine Resistenz gegeben ist und zweitens weil man mit Blick auf China sagen kann das der Spuk etwa 7 Wochen dauert.

    btw... die Briten fahren ne andere Strategie... die fahren die "Masern-Party-Strategie"... die sagen sich... wers hatte iss danach fein raus.. also "knuddeln Leute"!
    Finde leider nimmer wo ichs im spiegel gelesen habe..

  6. #31
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.929
    Blog-Einträge
    3
    Zu den Briten: https://www.google.com/amp/s/amp.the...gy-has-changed

    Die haben es also auch langsam verstanden.

  7. #32
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.842
    https://z0r.de/2467

    passt für mich grad zum Thema .... sorry fürs OT

  8. #33
    Cineast
    Threadstarter
    Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.189
    Better safe than sorry - so ist auch mein Motto auf der Arbeit.

    Frau berichtet soeben, starke Menstruation und es gibt keine Binden mehr, weder lokal noch online ... und nu? Sand in die Unterhosee, wie in Afrika?

    Reden wir in einigen Monaten weiter. Over and out.

  9. #34
    Spalter Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    19
    Man*frau könnte ja versuchen sich mit Nachbarn/Freund*innen zu sozialisieren...

    Ansonsten ein böser Spruch auch noch von mir:

    Ich habe eben im Radio gehört, dass Buchhandlungen auch noch geöffnet haben dürfen.
    Damit ist, wenn man einige Literatur der Weltverschwörer und rechten Populisten kauft, die Versorgung mit Klopapier doch gesichert...

    Liebe und Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  10. #35
    Cineast Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.441
    Auf Tagesschau.de ist zu lesen, dass die Amis auch alles leerkaufen - allerdings in den Waffengeschäften. Die Zombie-Apocalypse droht!

    So viel Augenverdrehen kann man gar nicht mehr, da würde man sich den Kopf von innen angucken.

  11. #36
    Platzanweiser Avatar von bnh
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    407
    Am geilsten sind da noch die Niederländer... Lange Schlangen vor den Cafés... Schön die Kiffe Hamstern...

  12. #37
    Platzanweiser Avatar von ThePapabear
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Wels, Oberösterreich
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von bnh Beitrag anzeigen
    Am geilsten sind da noch die Niederländer... Lange Schlangen vor den Cafés... Schön die Kiffe Hamstern...
    Naja, daheim in Quarantäne sitzen und dann auch noch kalter Entzug ist wahrscheinlich nicht die allerbeste Idee....

  13. #38
    Kinobesitzer Avatar von SaintHuck
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Alsdorf bei Aachen
    Beiträge
    2.503
    Zitat Zitat von ThePapabear Beitrag anzeigen
    Naja, daheim in Quarantäne sitzen und dann auch noch kalter Entzug ist wahrscheinlich nicht die allerbeste Idee....
    Wohin das dann führt....

    shining-a-couple-of-weeks-of-isolation-with-the-family-what-can-go-wrong-jack-nicholson.jpg

  14. #39
    Kinobesitzer Avatar von SaintHuck
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Alsdorf bei Aachen
    Beiträge
    2.503
    Wer's noch nicht kennt:
    Das Coronadashboard der Johns Hopkins Universtät. Interaktive Weltkarte mit alle aktuellen Zahlen

  15. #40
    Kinobesitzer Avatar von SaintHuck
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Alsdorf bei Aachen
    Beiträge
    2.503

  16. #41
    Cineast Avatar von Maxe
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.344

  17. #42
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.842
    WHAT!!! Die sind ja noch bekloppter als die hier bei uns... okay.. Cosco ist der Lden für die gaaanz grossen Packungen aber auch sonst... die haben doch einen an der Waffel!

  18. #43
    Cineast Avatar von Maxe
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.344
    Nun, ich war eben bei Getränke-Hofffrau und alles war normal entspannt:

    Normaler "Andrang", alle Bier- / und Wassersorten, Alkohol ohne Ende.

    Ich bin wieder beruhigt, das Überleben ist gesichert und nun trinke ich mein Budweiser

  19. #44
    Dauergast Avatar von trespuntos
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    774
    In Zeiten von „Krieg und Not“ kloppen wir uns um Toilettenpapier, wie konnten wir nur die dominante Spezies des Planeten werden? Ach richtig, da war doch was … der klügere gibt nach

    „Der Klügere gibt nach – Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen“ Marie von Ebner-Eschenbach

  20. #45
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.842
    _________________________
    hansen

    *Bier auf

  21. #46
    Cineast Avatar von Sasquatch
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.392
    Gestern früh standen 2 mit nem Miet-LKW aufm Parkplatz vorm Rewe. Absolut irre...

  22. #47
    Dauergast Avatar von trespuntos
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    774
    Einerseits kann man Heutzutage froh sein, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben, aber anderseits kommt man sich schon verarscht vor, wenn man bis heute noch nicht ausreichend Desinfektionsmittel für alle Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt bekommt und es der Arbeitgeber trotz der aktuellen Lage in den umliegenden Ländern für nötig hält (sogar zweimal diese Woche) 300+ Mitarbeiter zum Schichtwechsel zusammen zu rufen nur um dann auf zusätzliches Arbeitsaufkommen hinzuweisen (Welches Gott sei Dank durch den BR unterbunden wurde) und nicht auf etwaige Coronaverdachtsfällen von Mitarbeitern, Fremdfirmen und Angehörigen einzugehen. Passierscheine hatten wir übrigens schon einen Tag vor der ersten Ausgangsperre.

    Ich weiß das es gerade in diesen Zeiten Menschen gibt, welche an ihre Grenzen gebracht werden und unabdingbar sind, aber der chinesische Automarkt sollte es nicht sein :/

  23. #48
    Cineast Avatar von Sasquatch
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.392
    Interessant. Da machen wir das besser. Unser Mutterkonzern ist ein sehr großes US-Unternehmen, das fast allen Handyherstellern auf der Welt zuliefert. Wir haben schon vor 2 Wochen alle bis auf die Fertigungsschichten ins HomeOffivce geschickt. Auf Schicht tragen sie Reinraumanzüge, quasi wie ne Burka. Besser geht nicht. Alle Versammlungen abgesagt, Kantine quasi zu.

    Und was machen die Trottel? Hocken sich auf dem Rauherplatz quasi gegenseitig auf dem Schoß, um gemeinsam auf 5" Pornos während der Arbeitszeit zu glotzen. Man muß sie einfach gern haben...

  24. #49
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.256
    tach auch !

    Grosse US Chemie Sammelsurium
    Desinfektion und Co haben wir schon seit der Vogelgrippe(!)
    Homeoffice seit Montag.
    Produktion läuft noch, aber
    da ein Teil in die Automotiv-Sparte geht ist kleine Panik angesagt.
    DienstReisen auch innerhalb eines Landes nur mit Genehmigung von "ganz oben."
    Noch mehr TeleTubby-Konferenzen toll !!! (I love it ) (not)
    Internet zu Hause schnell wie immer !
    Firmen VPN alt. langsam
    Firmen VPN neu schneller, aber eine wichtige Soft geht leider nicht. ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    IT ist informiert wasauchimmer das NICHT bewirken wird.

  25. #50
    Peilo Avatar von ImpBiscuit
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Bingen am Rhein<->Hunsrück
    Beiträge
    473
    Home Office ist bei mir nicht, habe eine Baustelle zu betreuen.
    Habe jetzt aber schon einen Brief, dass ich in einer wichtigen Einrichtung arbeite, damit ich zur Arbeit fahren darf.

    Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. imap Konto voll
    Von Eckhaard im Forum PC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2018, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 09:04
  3. Und ich drehe mich im Druckkreis.....
    Von Domer im Forum Lebenshilfe
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 21:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 08:53
  5. Diese Werbung bringt mich zur Weißglut!
    Von Deus-Ex im Forum OffTopic
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 12:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •