Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 66 von 66

Thema: PC / Musikzimmer einrichten - Konsequenzfaktor 9 von 10...       

  1. #51
    Kinobesitzer Avatar von Quentin
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.366
    Koennen wir dem Server nicht einfach nen Rewrite von Non-WWW auf WWW reinkonfigurieren und es endgueltig loesen? Das Problem ist doch nur, dass Leute sich auf einer der beiden URLs aufs Board einloggen und dann auf der jeweils anderen Resource kein Session Cookie haben und daher die Bilder nicht sehen, weil da der Auth fehlt...

    Gruss,
    Quentin
    Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift - that is why we call it the present.

  2. #52
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von Eisenwolf
    Registriert seit
    19.02.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    153
    Das hätte man doch gleich sagen können... Ich war natürlich auf "heimkinotreff.com" angemeldet, habe mich jetzt auf "www.heimkinotreff.com" angemeldet und alles ist gut!
    Gruß
    Wolf

  3. #53
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.188
    Blog-Einträge
    19
    Zitat Zitat von Quentin Beitrag anzeigen
    Koennen wir dem Server nicht einfach nen Rewrite von Non-WWW auf WWW reinkonfigurieren und es endgueltig loesen? Das Problem ist doch nur, dass Leute sich auf einer der beiden URLs aufs Board einloggen und dann auf der jeweils anderen Resource kein Session Cookie haben und daher die Bilder nicht sehen, weil da der Auth fehlt...

    Gruss,
    Quentin
    Ich verstehe zwar kaum ein Wort von dem was Du sagst, aber es klingt so als hätte man es schon viel früher lösen können
    Da ich in der Branche arbeite müsste ich es wohl verstehen, aber alles was nicht mit dem Content auf ner Seite zu tun hat verschließt sich mir irgendwie immer.
    Aus dem Satz schließe ich, dass ich jetzt wohl in Zukunft die Bilder mit www. vornedran einbinden soll, oder?

    Liebe Grüße
    MOS2000

  4. #54
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.797
    Blog-Einträge
    3
    Nein, Gerd müsste über den Hoster ein Rewrite einbinden lassen und gut iss.
    #define QUESTION ((2b) || !(2b)) /* Shakespeare */

  5. #55
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.609
    Was muss ich?? Sag mir was das ist und ich lass das machen

  6. #56
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.797
    Blog-Einträge
    3
    Kannst auch selbst machen hoff ich... Frickel mal in die .htaccess folgendes zusätzlich rein:

    Code:
    <IfModule mod_rewrite.c>
      RewriteCond %{HTTPS} !=on
      RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\..+$ [NC]
      RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]
    </IfModule>

  7. #57
    Saarländer Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.494
    Die Kante hast Du doch ordentlich hinbekommen. Ich mache das allerdings immer etwas anders. Abkleben, etwas Acryl (kein Silikon!) an der Klebestelle auftragen und mit dem Finger verwischen. Dann (braun) streichen und das Klebeband sofort nach dem Streichen abziehen.

  8. #58
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.188
    Blog-Einträge
    19
    Nachdem ich mein Hirn ziemlich lange zum Thema Teppich verrenkt habe, wurde die Entscheidung getroffen das Ding kleiner zu wählen - 2m Durchmesser tut auch.
    Aber rund musste bleiben - sonst wird es mir "zu eckig" - Bezug zur Schallplatte usw...
    Und siehe da, das hat direkt einen Treffer gelandet.

    Es sollte ja was sein, was auch akustisch ein wenig wirksam sein könnte - also nicht zu dünn - aber einen Standard-Flockati wollte ich auch nicht.
    Besonders gut gefallen haben mir bei der Suche die ganze Zeit sogenannte "Filzkugelteppiche". Da sind dicke Filzkugeln dicht an dicht aneinandergenäht und das ergibt ein interessantes Muster bei gleichzeitiger ordentlicher Dicke und mit einer "unordentlichen Oberfläche", welche Reflexionen vom Boden eigentlich gut verhindern sollte. In dem großen Durchmesser waren aber nur gräßlich bunte Farbkombinationen erhältlich und auch die Preise gingen dann ordentlich nach oben ab. Ich wollte eher was in braun/grau, und die hätte man sich nur anfertigen lassen können bei ~4 Monaten Wartezeit.

    Geworden ist es dann der hier in 2m:
    https://www.nepaldo.com/de/filzkugel...atural-wool-80

    Wird wohl Anfang nächster Woche kommen, dann gibt es wieder ein Bildupdate - letztes Schrankteil wird wohl auch am WE verfrachtet, so dass endlich der Platz komplett frei ist.

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  9. #59
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.609
    Zitat Zitat von fireball Beitrag anzeigen
    Kannst auch selbst machen hoff ich... Frickel mal in die .htaccess folgendes zusätzlich rein:

    Code:
    <IfModule mod_rewrite.c>
      RewriteCond %{HTTPS} !=on
      RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\..+$ [NC]
      RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]
    </IfModule>
    done

  10. #60
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.797
    Blog-Einträge
    3
    Funktioniert auch. Bestens.Wenn jetzt noch jemand ohne Bilder ist, dann mal ab- und wieder anmelden.

  11. #61
    Kinobesitzer Avatar von Quentin
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.366
    Danke euch beiden für die flotte Umsetzung. Das wird doch dem einen oder anderen die Blindheit austreiben Gruß,QuentinEDIT: Dafür werden nun keine Zeilenumbrüche mehr gespeichert

  12. #62
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von Eisenwolf
    Registriert seit
    19.02.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    153
    Da sage ich doch mal artig "Dankeschön", obwohl ich das Problem für mich ja schon gelöst hatte, in dem ich mich von "heimkinotreff.com" abgemeldet und auf "www.heimkinotreff.com" wieder angemeldet hatte.
    Dafür funktionieren die Smileys nur noch, wenn man sie manuell eingibt.
    Gruß
    Wolf

  13. #63
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.188
    Blog-Einträge
    19
    Und hier dann der Teppich für dass Zimmer:
    Wunderbares Material...sehr Gefühlsecht und schön flauschig/fest/knautschig. Sollte gegen die Reflexionen direkt vorm Sessel prima wirksam sein.
    Filzkugelteppich



    Noch einmal näher dran, da erkennt man das gefilzte Material besser, Kugeln sind wirklich dicht an dicht und sind etwas kleiner als ein Tischtennisball.:
    Filzkugelteppich





    Schaut auf den ersten Blick ein wenig nervös aus, aber das wird dann zusammen mit den ganzen Plattenrücken ein schönes Bild ergeben.
    Die Plattenregale sind auch zusammengeschraubt - knapp 140kg MDF wollen im Zimmer verteilt werden. Dazu gleich mehr.


    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  14. #64
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.188
    Blog-Einträge
    19
    Nach ein wenig aufräumen und einer Zimmeranordnung die jetzt so viel bedeutet wie:
    Vor der Kamera: Japanischer Garten
    Hinter der Kamera: Aleppo
    hier mal ein paar Anblicke wie die Plattenregale auf der Geräteseite später stehen werden. Die Okki-Nokki hat auch schon mal ihren Platz bezogen.
    Ich hoffe man erkennt das Bemühen um Symmetrie in der Anordnung - das Ganze ist dann schön erweiterbar bei Bedarf. Das Weitwinkel verzerrt die Geometrie leicht - aber in "echt" schaut alles schön gerade aus - Altbau-gerade jedenfalls. Strom wird komplett aus dem Doppelstecker rechts kommen (schaltbar; ~1,2 KW max. sollte der verkraften - und dann fängt die Bude ja auch schon fast an zu brennen - im Alltag wird das alles recht kommod bleiben) und das Kabelgelump wird hinter dem fertigen Rack dann hoffentlich zu 98% unsichtbar sein - endlich mal:








    Ich habe mir außerdem so Trenner gegönnt, die sich dann in der Sammlung einschieben lassen um bestimmte bereiche zu kennzeichnen.
    Mal bestimmte Bands, mal ein Genre... weiß noch nicht wie viel und was. Beschriftet werden die mit so einem Retro-Look-Etiketten-Printer von Dymo der leicht erhabene Buchstaben macht, sieht genauso aus wie ich mir das im Traum-Plattenladen vorstelle - natürlich auch mal ein paar Alibi-Platten in ein Fach geräumt:








    Damit bei den Boxen nichts wandert, rumpelt oder vibriert haben alle dazwischen so dämpfendes Material aufgebaut bekommen. Anti-Rutschmatten von Amazon, 2 verschiedene; zusammen gerade dick genug um Grip zu bieten aber um die Boxen nicht auseinander zu drücken.
    Liegt auch absichtlich bis auf die Kante. Hab mir 'ne Blase geschraubt und einen Bluterguss in der Hand.
    Aber Akkuschrauber benutzen nur Automatikfahrer - daher keine Kompromisse beim Zusammenbau








    Es wird.
    Ein gutes Klafter Verpackungs-Material ist auch entsorgt. Nein, ich habe keine Ahnung wie viel ein Klafter ist, das ist eine rhetorische Raummaßangabe.


    Das 8-Bay-NAS ist eben gerade nach 4-Monatiger Testphase an seinen Standplatz außerhalb des Zimmers umgezogen - damit ist dann völlige Ruhe, wenn nicht der Office-PC läuft, aber den kann man ja jederzeit mit einem Tastendruck in den Schlaf-Modus schicken.


    Rack-Böden sind mir für Mittwoch kommender Woche zugesagt worden - hoffe das klappt.
    Dann könnten am kommenden WE die Geräte schon mal alle Platz nehmen. Der Thorens scharrt schon in seiner Kiste mit den Hufen.
    Nimmt jedenfalls Form an die ganze Sache.


    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  15. #65
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von Eisenwolf
    Registriert seit
    19.02.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    153
    Das sieht richtig gut aus! Da macht das Musik hören gleich doppelt Spaß!
    Gruß
    Wolf

  16. #66
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.188
    Blog-Einträge
    19
    Weiter geht es....
    Wie zu erwarten hat mich mein Holzer wegen des Brückentages versetzt - es sei ihm gegönnt, so kommen die Rackböden wohl erst Morgen oder am Dienstag zu mir.


    Trotzdem gab es Fortschritte.
    Aus den Kleinanzeigen habe ich günstig die zwei noch fehlenden D-LAN Adapter geschossen - damit ist dann Netzzugang sowohl für den veränderten Stellplatz des PC gesichert sowie für den Stellplatz der Anlage. Ein Raspi fürs Streaming wird dann wohl das Herbst-Projekt.
    Außerdem habe ich den Hornbach geplündert was Unterlegscheiben für's Rack betrifft - 70 Stück mussten dafür besorgt werden - die gab es gerade eben so...so sollten die Holzböden besser gegen Beschädigungen durch die fetten Muttern an den Gewindestangen geschützt sein.


    Anyway, es bleib Zeit den Arbeitsplatz umzubauen, der hatte bislang ja hier noch keinen Slot, weil sich da noch nichts getan hatte..
    Der soll ja zur Anlage symmetrisch stehen, vor allem um hinter den Boxen Masse und Struktur gegen die dort zu erwartende stehende Welle zu schaffen.
    Außerdem die geliebte Kopfhörerecke wieder abgebaut - Löcher dicht machen und ein wenig Farbe nachpinseln - wo die dann wieder hinkommen ist noch ziemlich offen.
    Hier zwei Impressionen aus der Aufbauphase:







    Das Gekabel wird noch an der Tischplatte befestigt um weniger aufzufallen - hat erst mal 2. Prio. Ganz links sieht man auch schon den Start für die Plattenkisten direkt neben der Tür. Inzwischen sind dort die beiden schwarzen Glorious-Boxen + Singlekoffer aus dem Wohnzimmer auch zugezogen.
    Jetzt der weitere Plan: Über die Woche Rack schrauben - am kommenden WE ist die Beziehung wieder auf Tour, und dann sollte die Vinyl-Explosion in der ganzen Wohnung beginnen. Da wird es einige lustige Bilder geben... Muss ich noch einen Kumpel verpflichten mit mir das große Plattenregal zwischen den Fenstern umzuräumen.


    Die Plattenkisten rechts und links der Arbeitsfläche belegen insgesamt weniger Höhe als vermutet, da ist also auch noch reichlich Platz für Erweiterungen.
    Zeitrahmen bis Ende Juni haut wohl immer noch hin.


    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •