User Tag List

Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Einrollbarer Fernseher von LG angekündigt       

  1. #1
    Dauergast Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    936

    Einrollbarer Fernseher von LG angekündigt

    Der Traum vom 60“-Fernseher, der sich beim Ausschalten auf 20“ zusammenfaltet, könnte war werden… kind of: https://www.engadget.com/2018/01/06/...rollable-oled/
    @ WCG

  2. #2
    Kartenabreißer
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    98
    Genau das richtige für mich

  3. #3
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    834
    Blog-Einträge
    1

  4. #4
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.122
    Das wird ein Flop. Stell dir vor, aus einem Porsche Cayenne wird ein Smart (in der Stadt, beim Parken, oder so). Damit kann die Klientel ja nicht mehr angeben.

  5. #5
    Kartenabreißer
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    98
    Hier ist noch ein Video
    https://www.youtube.com/watch?v=A-Yumjyd-Fs

    Preise werden nicht genannt.

  6. #6
    Saarländer Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.526
    Das Ding an der Decke hängend, kompakter und mit 120" wäre evtl. ne Option für mich. Meinen 70" bekomme ich noch ganz gut im Wohnzimmer integriert, darüber wirds aber schwer.

  7. #7
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.205
    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Das wird ein Flop. Stell dir vor, aus einem Porsche Cayenne wird ein Smart (in der Stadt, beim Parken, oder so). Damit kann die Klientel ja nicht mehr angeben.

    Aufblenden
    Musik
    Also sprach Zarathustra
    Langsam schiebt sich der Bildschirm aus seinem Kasten
    Auf dem halb ausgerollten Display erscheint eine Szene von Odysseus 2001
    die Musik wird lauter
    ..
    ...
    ...



    Das hat einen Poserfaktor in der dritten Potenz. <- Wortspiel unbeabsichtigt ;-)

  8. #8
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.122
    Gut ... so gesehen - ich nehm gleich zwei für's Gästeklo!

  9. #9
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.205

  10. #10
    Dauergast Avatar von trespuntos
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    770
    Die Haltbarkeit würde mich interessieren, bringt ja nix wenn man nach zwei Jahren lauter wellen drin hat

  11. #11
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.122
    Kann ich mir gut vorstellen, das es bald Wellen geben wird. Oder noch besser: Defekte durch gebrochene Verbindungen.

  12. #12
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    834
    Blog-Einträge
    1
    Unsere Katze würde sich auch freuen, wenn sie beim Hochfahren das erste mal drauf liegt...

  13. #13
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    834
    Blog-Einträge
    1
    Finde übrigens Samsungs "The Frame" auch witzig.

    Wobei, ich würde ja evtl. ein transparentes LED auf ein "e-ink" Display (oder ähnliches) legen, dann wäre der Fernseher echt aus, wenn er das Bild zeigt.
    Gut, dann nur s/w, aber daran kann man sicher arbeiten.

  14. #14
    Dauergast
    Threadstarter
    Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    936
    Haben wollen, was sind schon 8000$: https://www.theverge.com/2019/1/7/18...lease-ces-2019

  15. #15
    Kartenabreißer
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    98
    Ja, immer noch haben wollen

  16. #16
    Dauergast Avatar von padrino
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    834
    Blog-Einträge
    1
    Lol, LG scheint schon zu wissen, dass ist nur für Leute mit so richtig Kohle.

    https://www.youtube.com/watch?v=br9yftCP9Mg

    CU,
    Mario

  17. #17
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    358
    Ne Danke.
    Ich stell mir doch nicht so eine riesen Kiste ins Wohnzimmer wenn ich mir eine dünne Platte an die Wand hängen kann.
    Dann lieber ein ausrollbare Leinwand und einen Nahbereichsbeamer.
    Bei der Mechanik sehe ich auch meine Probleme.
    Alles was immer wieder gebogen wird kann auch irgendwann brechen.

    In einem riesigen Designerwohnzimmer kann ich mir das vielleicht noch vorstellen.
    Aber da steht das Ding auch wieder nur irgendwo im Weg.

    Gruß
    Dirk

  18. #18
    Dauergast
    Threadstarter
    Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    936
    Zitat Zitat von bongobong Beitrag anzeigen
    Dann lieber ein ausrollbare Leinwand und einen Nahbereichsbeamer.
    Jo, die finde ich auch zunehmend interessant. Muss ich mir mal live ansehen.

  19. #19
    Frischling Avatar von titan
    Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    4
    Schon ganz nice, aber derzeit wohl unbezahlbar. In ein, zwei Jahren könnte man sicherlich nochmal drüner nachdenken. Und ja, wenn dann wäre eine ausziehbare Leinwand noch ne Spur cooler...

Ähnliche Themen

  1. Evil Dead Neuauflage angekündigt
    Von SaintHuck im Forum Filme und Kino
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 09:18
  2. Guter Fernseher gesucht
    Von marco im Forum TV
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 09:09
  3. Kauftipp Fernseher
    Von gibber im Forum Lebenshilfe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 17:17
  4. [Multi] neuer WWII-FPS angekündigt: Enemy Front
    Von Tyson im Forum Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 14:30
  5. Tipps für Fernseher Backlight
    Von Berfet im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 20:15

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •