User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ersteindruck :: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück       

  1. #1
    Kinobesitzer Avatar von Quentin
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.407

    Ersteindruck :: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

    Simon Pegg in einem ernsten Film? Geht das? Und ob...

    Hector ist ein Ordnungsfanatiker. Sein Leben ist streng definiert und seine Freundin/Frau und er sind ein sehr eingespieltes, um nicht zu sagen festgefahrenes, Paar. Hector ist ein Psychiater und hat die verrücktesten Patienten auf der Couch liegen. Aber während die alle ihre ganz eigenen Probleme haben, die sie vom Glücklichsein abhalten, trägt Hector sein ganz eigenes Päckchen: er war mal in eine andere verliebt, vor vielen Jahren. Und in seinen Gedanken versunken stellt er fest: so recht weiß er weder, ob er selbst glücklich ist, noch, was Glück eigentlich ist. Also muss eine Selbstfindungsreise her...

    Viel Augenzwinkern, viel Liebe zum Detail, tolle Aufnahmen, lustige Ideen - und einfach viel "Leben". Wer Gummigesicht Simon Pegg nicht völlig ablehnt, wird einen sehr sehr schönen Film sehen. Er hat mit 119 Minuten zwar hier und da ein bisschen Länge, aber nichts Wildes.

    Während Pegg seine gesammelten Weisheiten in sein kleines Büchlein kritzelt, wird man doch als Zuschauer motiviert, mal den einen oder anderen Gedankengang zu tätigen. Der Film arbeitet nicht mit dem Holzhammer, sondern regt subtil an. Definitiv ein Film, den ich mir nochmal ansehen werde, sobald die Blu-ray rauskommen wird. Im Gegensatz zu "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" geht es hier nicht um das Aussteigen und das Aus-sich-heraus-Gehen, sondern um die Auseinandersetzung, was man wirklich zum Leben braucht und was Erfüllung bedeutet. Eine Antwort liefert der Film freilich nicht, schließlich muss das jeder für sich selbst suchen. Aber definitiv eine nette Anekdote in Filmform, unterstrichen von einem beachtlichen Cast: Christopher Plummer, Jean Reno, Rosamund Pike, Stellan Skarsgard...

    8/10

    Gruß,
    Quentin
    Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift - that is why we call it the present.

  2. #2
    Kinobesitzer Avatar von frauhansen
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.901

    Also der Beschreibung nach und dem Trailer nach gefällt mir der Streifen sogar...

  3. #3
    Dauergast Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    984
    Habe gerade im Urlaub das Buch gelesen (mein Weib überreichte es mir mit den Worten: "lies mal, den sehen wir im Kino, wenn wir zurück sind". Ah ja, so läuft das also.). Das war nicht soo doll. Von der Sprache sehr schlicht, wirkte, als wäre es für Kinder geschrieben ("... und dann machten sie, was Erwachsene eben machen, wenn sie verliebt sind." Meine Fresse, Autor, schreib es doch auch hin, wenn du deine Figuren ficken lässt). Naja, nach zwei Tagen hatte ich es durch und es regt zu ein wenig denken an. Dem Trailer (von dem etwa die Hälfte im Buch nicht vorkommt ) nach zu urteilen ist der Film die bessere Wahl!

    PS: Ist die Wahrsagerin am Anfang Veronica Ferres!?

  4. #4
    Kinobesitzer
    Threadstarter
    Avatar von Quentin
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.407
    Ja. Der Film entstand u.a. auch mit deutschen Geldern.

    Gruß,
    Quentin
    Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift - that is why we call it the present.

  5. #5
    Dauergast Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    984
    Tss. So lange nicht noch Katja Riemann dabei ist...

Ähnliche Themen

  1. Ersteindruck :: Der Hobbit 1 - Eine unerwartete Reise
    Von Gartek im Forum Filme und Kino
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 17:49
  2. Reise Reise - Pickerlnazis und Sonstige Maut.
    Von MOS2000 im Forum Lebenshilfe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 10:00
  3. Muss man Kartons nach dem Kauf aufheben ?
    Von Berfet im Forum Lebenshilfe
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 15:16
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 08:21
  5. Suche nach bekanntem Film
    Von frauhansen im Forum Filme und Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 11:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •