User Tag List

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neuer Receiver? Aber was und welcher? Help ...       

  1. #1
    Platzanweiser Avatar von No.Trace
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    266

    Neuer Receiver? Aber was und welcher? Help ...

    Hallo zusammen ...

    Nadem ich mir den Wechsel auf die Sonos Playbar/Sub/2x Play:1 aus dem Kopf gschlagen habe
    und nun doch bei meinem Teufel Theater 2 bleibe, überlege ich ob ich mir nicht einen neuen AV-Receiver
    zulegen sollte ... Wie das so ist

    Ich habe nun schon viele Jahre den Yamaha RX-V640 RDS der damals auf Area-DVD schon sehr gut abgeschnitten hat.

    Aber welche Geräte kann man denn heutzutage bedenkenlos nehmen? Oder lohnt sich ein Umstieg gar nicht?
    5.1 würden mir vollkommen reichen nur sollte der Neue vom Klang natürlich besser sein, dafür sind die ja gemacht.

    Die einzigen Funktionen die mir "fehlen" wären das automatische Einmessen und WLAN/LAN für InternetRadio
    und die Steuerung per App.

    Ich würde folgene Komponenten mit dem neuen Receiver verbinden:
    - LG55LM620S 55" FullHD LED TV
    - Playstation 3
    - VU+Solo2 Sat-Receiver
    - Teufel Theater 2 - 5.1

    Zu erst hatte ich schon ein paar Modelle von Yamaha im Auge, aber nun habe ich viel gelesen und musste
    feststellen, dass in der letzten Zeit viel Denon an der Spitze steht ...
    Preislich wäre ich ggf. bereit so um die 500 Euro zu investieren, aber auch gerne weniger
    Wer kennt denn die Modelle von Yamaha RX-V6xx oder die RX-V4xx oder den Denon AVRX1300 ?

    Vielen Dank für ein paar Tips Gruß Kai

  2. #2
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    302
    Zitat Zitat von No.Trace Beitrag anzeigen
    H...nur sollte der Neue vom Klang natürlich besser sein, dafür sind die ja gemacht...
    Verstärker haben keinen "Klang". Dafür sind die Lautsprecher gedacht.

    Schau dir den mal an: http://www.ultra-hdtv.net/kleiner-de...nstiegsklasse/
    Mehr Verstärker für weniger Geld wirst du nicht finden.
    Die mikrigen Lautsprecherklemmen sind der einzige Nachteil.
    Wenn du etwas mehr willst, dann nimmst du den Denon AVR-X1300W. Er hat die bessere Lautsprechereinmessung Audyssey MultEQ XT und die besseren Lautsprecheranschlüsse.
    Ich hab den Denon AVR-X2200. Aber nur deshalb weil er damals unschlagbar günstig und lieferbar war. sonst wäre es auch der kleinere geworden.

    Gruß
    Dirk

  3. #3
    Platzanweiser
    Threadstarter
    Avatar von No.Trace
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    266
    Hi ...

    danke für den Tip, werde ich mir mal ansehen ... wobei ich da mit meinen teilweise 5 mm Kabel nicht zurecht kommen würde

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. Stereo receiver oder Av Receiver bitte um hilfe
    Von S1m4 im Forum A/V-Receiver
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 13:37
  2. Welcher Podcast muss gehört werden?
    Von DrunkenSheep im Forum OffTopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 19:55
  3. Metall auf Fliesen kleben - Welcher Kleber?
    Von DrunkenSheep im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 13:44
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 20:28
  5. Philips BDP3100 oder BDP-S350 welcher ist besser
    Von Tilonius im Forum BD-Player
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 14:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •