User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32

Thema: Welchen Beamer       

  1. #26
    Frischling
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    3
    Also ich habe eine Leinwandtapete im Heimkino. Funktioniert super das ganze und sieht auch nicht so schrecklich aus im Wohnzimmer. Preis für eine Diagonale von etwas 2 Metern liegt bei etwa 100 - 120 Euro.

  2. #27
    Cineast Avatar von Maxe
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.135
    Zitat Zitat von mrgee Beitrag anzeigen
    Also ich habe eine Leinwandtapete im Heimkino.
    Haste mal nen Link?

  3. #28
    Kinobesitzer Avatar von Quentin
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.345
    Der Link kommt mit Sicherheit - da warten wir alle schon sehnsüchtig drauf

    Gruß,
    Quentin
    Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today is a gift - that is why we call it the present.

  4. #29
    Cineast Avatar von Maxe
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.135
    Ja, das meine ich

  5. #30
    Frischling
    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    3
    Sorry für die Verspätung - hier der Link von Amazon - http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...Aleinwandstoff

  6. #31
    Kartenabreißer
    Threadstarter

    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    66
    So, da bin ich mal wieder.

    Das Thema Beamer hat mich weiter begleitet.

    Nun habe ich mir auch einen gekauft. Der ist allerdings noch nicht eingetroffen und Leinwand etc. muss auch noch gekauft werden.

    Aber ich wollte hier in meinem Fred, da sich was getan hat, mal ne Rücmeldung geben. Mein Freund hat immer noch den Epson im Einsatz und immer noch keine Rahmenleinwand. Aber, ihm reicht es völlig.

    Ich konnte mir im direkten Vergleich den LG Largo vs Vivitek h1188 beim Fachhändler ansehen. Dort habe ich dann auch gekauft!

    Natürlich waren dort die Gegebenheiten optimiert (Licht, Leinwand...), so wie es bei mir erstmal nicht sein kann / sein wird. Bei mir kommt das Teil ins Wohnzimmer, der 50" Panasonic muss dann dauerhaft weichen, weil ich mir eine Rahmenleinwand an die Wand nageln möchte und werde. Ich liebäugele da auch mit Abstandshaltern und nem Lichtband dahinter.

    Soweit erstmal. Bei Interesse kann ich gerne noch Infos posten (aber wie gesagt, ist noch nicht mal da).

    Ich schreibe noch nicht, welcher der beiden es geworden ist. Im Netz findet man ja einiges dazu. Ich kann aber sagen, dass ich mich auf den Largo fokussiert hatte. Ob es der geworden ist?

    jkjk

  7. #32
    Kartenabreißer
    Threadstarter

    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    66
    Moin,

    es ist der Vivitek geworden.

    Mittlerweile eingetroffen. Das Bild auf der weißen Raufasertapete war schon nicht schlecht, mit Leinwand aber besser. Zum Glück war mein Panasonic-FS ein Stromfresser (Plasma), so dass ich da kaum Unterschied merke (etwas weniger Verbrauch jetzt).

    Allerdings habe ich nun doch keine Rahmenleinwand, sondern eine Rolloleinwand im Einsatz (dauerhaft ausgefahren), 100". Der Beamer ist an einer Halterung an der Decke befestigt.

    Mit den Einstellungen des Beamers habe ich nicht (zumindest noch nicht) gespielt, da ich mit den Voreinstellungen durch den Fachhändler zufrieden bin.

    jkjk

Ähnliche Themen

  1. Beamer für PAL
    Von Maxe im Forum Beamer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 14:54
  2. Umstieg von 720p- auf 1080p-Beamer?
    Von Arno im Forum Beamer
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 20:11

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •